Lolita Lempicka ist ein verspieltes Parfüm für die Damenwelt

Jede Frau möchte – sei sie noch so erwachsen – im Grunde ihres Herzens eine Prinzessin sein und auch den Traumprinzen ihres Herzen finden. Mit diesem Duft von Lolita Lempicka geht das vielleicht auf eine ganz subtile und auch raffinierte Weise. Verspielt und mädchenhaft ist der süßliche Duft von Lempika einfach ein Duft, den nicht nur Prinzessinnen tragen, sondern gerade auch Prinzessinnen, die auf der Pirsch nach dem einen richtigen Prinzen ihres  Herzens sind. Majestätisch und ganz und gar romantisch verspielt kommt das Parfüm in einem verspielten lilafarbenen Glasfläschchen daher, das mir Gold verziert ist. Der ebenso goldenen Verschluss und die Form erinnern dabei an einen Apfel. Das Lolita Lempicka „Le Premier Parfum“ ist auch sehr originell an einer Seite deformiert, so scheint hier jemand von diesem verspielten Apfel gar schon etwas abgebissen zu haben.

lolita-lempicka-1st-fragrance-design-edition-eau-de-parfum-20ml-thumb

Die Story zu Lolita Lempicka

Sehr leidenschaftlich und gleichzeitig aber sehr edel sind die Lolita Lempicka Düfte, die allesamt der Weiblichkeit eine wunderbar verspielte Expressionsmöglichkeiten geben. Der so innovative Name der Düfte sind einerseits eine Hommage an Vladimir Nabokovs Roman Lolita und andererseits die Ehrung der Künsterlin und Designerin der Düfte Tamara de Lempicka. Die Designerin hat seit 1983 das Label Lolita Lempicka gegründet, der für einen durch und durch ganz besonders femininen und auch sehr verspielten Stil steht. Inspiriert ist die Designerin dabei vor allem von den 30er Jahren und den prachtvollen und auch sehrt femininen Roben aus dem barocken Zeitalter. Die Parfüms von Lempicka sind einfach nur für romantische Frauen, die einen ebenso romantischen Duft bevorzugen. Ein wirkliches Duft-Highlight für daheim.

Gucci Guilty – Der ziemlich sexy Duft für Frauen

Wenn eine Frau ganz genau weiß, was sie will und sich das auch ohne große Bedenken einfach nehmen will, dann sollte sie sich auch unbedingt den sexy Duft für Vamps Gucci Guilty zulegen. Die eigentlich schon sehr interessant aufgezogene Gucci Guilty Reihe an Düften ist durch diesen Duft für sie um einiges bereichert worden. Schön süßlich und auch schön schwer kommt dieses Parfüm daher. Mit Rosa Pfeffer, Pfirsich und der Süße von Mandarinen beginnt dieser Duft im Auftakt. Dann leitet der so fruchtig süße Duft über zu einer Note von Flieder und Geranie. Die Basisnote von Amber und Patchouli ist einfach nur verzaubernd sinnlich. Lebensfreude pur ist in diesem Parfüm gebannt.

gucci-guilty-eau-de-toilette-75ml-thumb

Das glamouröse Flakon

Genauso viel Glamour wie dieser extravagante blumige Duft von Gucci Guilty in seinem Innern verbirgt, so ist es auch seinem Äußeren anzusehen. Ganz in einem goldfarbenem Flakon ist der Gucci Guilty Duft eben auch ein wahrlicher Hingucker, der einfach nur Stil und Klasse hat. Das Deospray oder auch die Bodylotion erstrahlt neben dem Flakon für das Eau de Toilette in einem dezenten, aber ebenso sehr stilvoll elegantem Schwarzton. Natürlich mit den so typischen ineinander geschwungenen zwei G´s, die so sehr schön zur Geltung gebracht werden. Das Eau de Toilette wie auch das Eau de Parfum ist dagegen ganz in Gold gehalten – auch die Lettern des Logos. Seit dem Jahr 1997 bietet Gucci schon betörende Düfte in ihrem Sortiment und Repertoire neben der so faszinierenden Mode und Accessoire-Welt an. Besonders typisch für Gucci Düfte sind die durchgängige Patchouli Note, die in jedem Parfüm von Gucci verarbeitet ist – so auch in dem atemberaubenden Gucci Guilty. Einfach mal dran riechen und diesem Duft dann restlos verfallen.