Christina Aguilera Parfum – Düfte der Popikone

Viele Stars aus Musik und Film haben heute auch ihre eigenen Parfumlinien. Nicht anders Christina Aguilera. Die Ausnahmemusikerin begann ihre Karriere beim Disney Club, bevor sie auch mit ihren ersten Songs die Charts stürmte. Heute gehört sie weltweit zu den etabliertesten Künstlerinnen. Sie ist dabei bekannt für ihr oftmals auch verruchtes und besonders sexy Auftreten – sie will zeigen, was es bedeutet Frau zu sein und welche Facetten eine jede Frau hat. Mit ihren Christina Aguilera Parfum Kreationen überträgt sie ihre Sinnlichkeit und Femininität auf ihre Kundinnen – mit Erfolg. Christina Aguilera Parfum ist eine der beliebtesten Starmarken schlechthin. Im Laufe der Jahre wurden einige Düfte von ihr lanciert, unverkennbar dabei ihre Zusammengehörigkeit. Alle Christina Aguilera Parfums weisen eine ähnliche Flakonform auf: Eine lange, schlanke Silhouette, die auch weibliche Rundungen aufweist. Dabei sind sie meist noch mit kleinen Schleifchen oder Netzen versehen, die sie noch ein wenig femininer machen.

christina-aguilera-unforgettable-eau-de-parfum-50ml-5_1_1_1

Unvergesslich – Parfums von Christina Aguilera

Besondere Momente müssen festgehalten werden, damit sie nicht in Vergessenheit geraten. Wer weiß das mehr, als ein Star wie Christina Aguilera, der mit vollem Terminkalender viele Events besucht und besondere Menschen trifft. Düfte wecken Erinnerungen wach und lassen sie im Gedächtnis bewahren. Aus diesem Grund kreierte sie ihr Christina Aguilera Parfum Unforgettable. Der blumige, orientalische Christina Aguilera Duft bleibt umhüllt die Trägerin in eine Aura, die in steter Erinnerung bleibt. Granatapfel, türkische Rose und Vanille tragen dazu ihren Großteil bei. Auch andere ihrer Düfte, wie das verführerische Sexy Poison oder auch das glamouröse Christina Aguilera By Night sind einzigartige und somit unvergleichliche Kompositionen, die sofort Erinnerungen wach werden lassen, wenn sie wieder vernommen werden. Passend zu jedem sinnlichen Christina Aguilera Parfum lancierte die Sängerin zusätzliche betörende Produkte, wie Bodylotions, Duschgels oder auch Deodorants. So kann jede Frau sich in einen atemberaubenden Duft hüllen und sich jeden Tag wie ein großer Star fühlen.

Valentino Parfums – Exklusive Düfte aus Mailand

Die Mode Kollektionen des Mailänder Designers Valentino Garavani sind nicht mehr aus dem internationalen Jetset wegzudenken. Die Stücke überzeugen seit Jahren und nicht wenige freuen sich jedes Jahr auf die neusten Designs. Kein Wunder also, dass sich der kreative Modekünstler nun auch in die Welt der Düfte begab, um die Menschheit mit edlen Valentino Parfums zu verzaubern. Natürlich sind es dabei nicht nur die Valentino Düfte selbst, die überzeugen sollen. Als Designer liegt ihm natürlich auch die äußerliche Gestalt der Flakons sehr am Herzen. Inzwischen sind schon eine Reihe hochwertiger Düfte von Valentino lanciert worden, worunter sowohl Düfte für die Frau als auch den Mann zu finden sind. Schon in den Kampagnen zu den Valentino Parfums, die meist in der gehobenen Gesellschaft Italiens verankert sind wird deutlich, was es für Düfte sind – nämlich edle Düfte für stilbewusste Männer und Frauen, die sich nicht an Konventionen halten wollen, sondern ihren eigenen, starken Charakter haben und danach leben.

Valentino UOMO 100ml EDT (Bottle only)

Die aktuellen Valentino Parfums für Mann und Frau

Zu den beliebtesten Valentino Parfums auf dem Markt zählen sicherlich das Valentina Parfum für die Dame sowie das Valentino Uomo für den Mann. Den Flakon des Damenduftes ziert eine weiße Blume, unter der die zart rosa Flüssigkeit des Valentino Parfums zu sehen ist. Bergamotte und Neroli im Auftakt werden von Mimose und Jasmin im Herzen ergänzt – entstanden ist ein sinnlicher, blumiger Duft, der von Patchouli und Amber in der Basis schließlich abgerundet wird. Der brandneue Herrenduft Uomo unter den Valentino Parfums dagegen ist sehr maskulin und überzeugt mit einer orientalischen Note. In der Kopfnote des Valentino Parfums geben sich Myrte und Bergamotte die Ehre, während im Herzen ausgefallene Essenzen wie Kaffeebohnen, Schokolade und Haselnuss hinzutreten. Die Basisnote des maskulinen Valentino Parfums bilden Zeder und Leder. Besonderer Hingucker ist natürlich auch der Flakon, der wie die Flasche eines edlen Tropfens gestaltet ist.

Roberto Cavalli Damendüfte – Elegante Nuancen schmeicheln der Trägerin

 Von dem bekannten Designer Roberto Cavalli sind mittlerweile sehr viele beliebte Düfte auf dem Markt gekommen. Kein Wunder – er wurde in eine Künstlerfamilie geboren und hat so auch die Parfümeurskunst praktisch im Blut. Grund genug sich den Roberto Cavalli Damendüften einmal zuzuwenden. Denn gerade für die Damen gibt es eine Hand voll großartiger Roberto Cavalli Düfte zu verzeichnen. Das klassische Woman, das Exotica, das Acqua und nicht zuletzt das gefeierte Parfum Nero Assoluto. Dass diese Düfte von ein und demselben Label stammen ist ihnen optisch nicht abzusprechen. Alle sind mit der gleichen Flakonform ausgestattet, die einen runden Bauch aufweist und einen goldenen Verschluss hat, der wie eine edle Krone auf dem Gefäß sitzt. Das verschnörkelte Logo verstärkt dieses Gefühl deutlich. Nur ihre Farben machen den Unterschied. Durch ihre innovativen Duftrichtungen differenzieren sich die Roberto Cavalli Damendüfte jedoch deutlich voneinander, auch wenn sie allesamt sehr elegant wirken.

3607346596173

Himmlische Kreationen – Die Roberto Cavalli Damendüfte

 Aktuell einer der beliebtesten unter den Roberto Cavalli Damendüften ist wohl das Nero Assoluto, ein orientalischer Duft, der sinnlich und zugleich sexy wirkt und im schwarzen Flakon zu haben ist. Orchidee in der Kopfnote wird mit dem Aroma von schwarzer Vanille im Herzen ergänzt. Abgerundet wird der blumige Duft mit einer Basis, die von Ebenholz dominiert wird. Genau wie zu den anderen Roberto Cavalli Damendüften gibt es auch zum Nero Assoluto noch die passende Kosmetik im Angebot. In Gold gekleidet ist dagegen das klassische Woman Parfum. Dieses glamouröse Exemplar aus dem Sortiment der Roberto Cavalli Damendüfte ist eine verführerische Mixtur aus rosa Pfeffer, Orangenblüte und Tonkabohne, dessen Aroma sich nur die Wenigstens entziehen können. Neben den Roberto Cavalli Damendüften gibt es übrigens auch einen Herrenduft, das Just Cavalli For Him. Dieser Duft ist das Pendant zum zitrischen Cavalli For Her Parfum und bildet so eine perfekte Symbiose.

Die Escada Düfte – gerade im Sommer heiß begehrt!

Von der Luxusmarke Escada aus dem deutschen Aschheim bei München, kann Frau sich jedes Jahr über einen tollen neuen Duft freuen. Die Sommerparfums, die jährlich in limitierter Auflage erscheinen, sind sehr beliebt – gerade, weil sie sich perfekt an das Gefühl von Sommer anpassen. Die Escada Düfte der letzten Jahre, wie Cherry in the Air oder auch Rockin‘ Rio, fanden allesamt ihre Anhänger unter der weiblichen Kundschaft und so ist es ganz natürlich, dass auch auf das neue Escada Born in Paradise einmal ein ganz genauer Blick geworfen werden muss. Kann es an den Erfolg der vorherigen Escada Düfte anschließen? Oder riecht es gar noch ein wenig besser? Optisch schließt es schon einmal den Kreis, denn bis auf seine türkise Farbe ist es dem Design der bisherigen Escada Düfte nachempfunden. Jedoch veredelt eine rosa Blüte, die es um den Hals trägt, den Flakon noch ein wenig mehr.TN_0089049_0737052716787_ESCADA_Born_in_Paradise_Eau_de_Toilette_Natural_Spray_100_ml_OUT

Das blumig-fruchtige Born in Paradise – die neuste Kreation der Escada Düfte

Ebenso, wie es sich erwarten lässt, ist der neue Sommerduft von Escada besonders feminin. Bereits im faszinierenden Auftakt kommen sehr viele fruchtige Nuancen zum Tragen, wie grüner Apfel, Guave aber auch saftige Wassermelone. Dies setzt sich auch im schmackhaft komponierten Herzen des belebenden Damendufts weiter fort: Ananas und frische Kokosmilch dominieren und vermitteln das umwerfende Gefühl, auf einer paradiesischen Insel zu sein, umgeben von exotischen Früchten, glasklarem Meer und weitläufigem Sandstrand. In der Basisnote finden sich Sandelholz, Zedernholz und Moschus, die den Duft perfekt abrunden und zu einem großartigen Parfum unter den Escada Düften machen. Wie gehabt ist es Escada somit erneut gelungen, einen Sommerduft zu kreieren, an dem wohl keine Frau diesen Sommer herum kommen wird. Und ein echtes Sammlerherz der Escada Düfte wird ohnehin nicht darauf verzichten können, auch das neuste Exemplar sein Eigen nennen zu dürfen.

Entdecke deine rebellische Seite – mit den Joop! Wild Düften

Wolfang Joop ist ein bekannter Name – und das nicht nur in Deutschland. Der Designer ist nicht nur für seine Mode und Parfums bekannt, sondern auch sein Privatleben gerät öfter in den Fokus der öffentlichen Aufmerksamkeit. Jedoch geben seine Parfums alleine auch schon genug Gesprächsstoff her: Zum Beispiel die Joop! Wild Serie. Als erster Joop! Wild Duft kam bereits 2012 das holzig-frische Joop! Homme Wild in die Läden. Der maskuline Duft ist ein hochprozentiges Duftabenteuer. Rum im Auftakt verführt die Sinne auf äußerst provokante Weise. Ergänzt wird der Duft mit rosa Pfeffer im Herzen. Die rebellische Basisnote aus dem Aroma hölzernen Tabak rundet den maskulinen Duft der Joop! Wild Reihe ab, und lässt ihn vollkommen zu Recht seinen Namen tragen. Mit diesem Duft ist den kreativen Köpfen aus dem Hause Joop! ein wahrer Clou gelungen.

3-3607347600312

Miss Wild ergänzt die Serie der Joop! Wild Düfte

Im Jahr 2013 gesellte sich dann schließlich auch ein weiblicher Duft hinzu. Das Joop! Miss Wild Parfum ist ebenso provokativ wie der maskuline Duft, hüllt seine Trägerin jedoch in eine sinnliche Aura. Den Auftakt begeht eine Komposition aus zitrischer Mandarine und rosa Pfeffer. Abgelöst wird die Kopfnote von einem Herzen, das mit dem Aroma von Orangen und dem lieblichen Duft von Vanilleblüten glänzen kann. Ebenso wie im Herrenduft der Joop! Wild Serie, darf natürlich auch der Rum nicht fehlen: Gemeinsam mit Amber dominiert er die Basis, die über etliche Stunden deutlich wahrnehmbar ist. Der würzige und zugleich orientalische Duft ist perfekt für die junge Frau geeignet, die sich frei machen will von Konventionen und gerne ihre wilde Seite herauslässt. Wie zu den meisten anderen aktuellen Parfums der großen Hersteller der Branche, gibt es auch die Joop! Wild Düfte nicht nur als Parfum, sondern auch als duftende Kosmetik, wie beispielsweise Duschgels.

Davidoff Parfums – Tauche ein in die Frische dieser Düfte

Weil man sich zwischen all den tollen Davidoff Parfums gar nicht entscheiden kann, welches man zuerst vorstellen soll, gibt es wieder einmal ein Post, das sich der gesamten Marke widmet. Das bekannteste der Davidoff Parfums ist sicherlich das Cool Water. Wer hat nicht Paul Walker vor Augen, wie er im Clip dazu oberkörperfrei aus dem Wasser steigt? Der aromatische und frische Duft existiert schon seit über 20 Jahren und Männer verschiedener Generationen fahren total darauf ab. Kein Wunder. Eine himmlische Kopfnote aus Lavendel, Koriander und Minze sorgt bereits im Auftakt für ein ordentliches Frischegefühl und die Zusammenstellung des Herzens und der Basis tut ihr Übriges dazu. Ein wahrer Klassiker, an dessen Seite sich inzwischen eine Vielzahl an Brüdern und Schwestern gesellt haben: Das Davidoff Hot Water, dessen Duft ein wenig verführerischer ist, und die Davidoff Cool Water Woman Parfumreihe, der auch schon drei Düfte angehören, von denen einer sinnlicher und frischer ist als der andere. Im Frühjahr dieses Jahres soll mit dem Davidoff Parfum Cool Water Night Dive ein weiteres atemberaubendes Dufterlebnis auf den Markt kommen, zum letzten Mal mit dem leider verstorbenen Paul Walker als Werbegesicht. Wir warten gespannt!

CWM_645x405

 

Weitere grandiose Davidoff Parfums

Das Davidoff Champion oder das The Game sind ebenfalls sehr gute Kompositionen, die leider neben dem Klassiker oft in den Schatten treten, das aber gar nicht nötig haben. Denn jedes von ihnen ist ebenfalls eine Meisterleistung der Parfümeurskunst, die auch noch in einem tollen thematisch passenden Flakon um die Ecke kommen. The Game beispielsweise sieht aus, wie ein Chips-Stapel im Casino. Der holzige Duft, der mit Gin Akkorden bestückt ist, ist äußerst elegant. Das Champion dagegen, das mit Lemone, Salbei und Zedernholz auf dem Platz aufläuft, ist ein sehr sportliches Davidoff Parfum, dem man das auch ansieht: Der Flakon stellt eine Hantel dar. Für welchen Duft man sich auch entscheidet – die Davidoff Parfums riechen allesamt sehr lecker und sind es wert einmal getestet zu werden.

Jean Paul Gaultier Le Male – der Duftklassiker unter den Herrenparfums

Es wird einmal wieder Zeit sich auch den Düften für die Herrenwelt zu widmen. Und welcher Duft wäre stärker dafür prädestiniert, als das Jean Paul Gaultier Le Male. Seit fast 20 Jahren steht das 1995 lancierte Männerparfum nun schon in den Regalen und hat in all der Zeit nichts an seiner Aktualität eingebüßt. Ganz im Gegenteil sogar! Der Duft ist heute beliebter denn je und verzückt die Damen- und Männerwelt mit seinem klassischen Aroma. Bei diesem orientalischen Duft, hat sein Parfümeur ausgezeichnete Arbeit geleistet! Schon der Flakon des Jean Paul Gaultier Le Male versprüht so viel Sexappeal, wie der keines anderen Parfums. Das Fläschchen symbolisiert einen durchtrainierten Männertorso. Seine türkis-blaue Farbe, die von weißen Streifen durchbrochen ist, lässt an einen Seemann erinnern – ein Sinnbild für Männlichkeit. Dieser Mann lässt sich durch nichts aufhalten um zu seiner Liebsten zu kommen, dargestellt durch den weiblichen Duft der Serie: Classique. Dieses ist in einen rosa Frauentorso gefüllt, der die Femininität und die Sinnlichkeit des beinhaltenden Duftes unterstreicht.

Le Male versprüht einen Hauch von Orient

Die Duftmischung dieses sinnlichen und zugleich äußert maskulinen Duftes mutet sehr orientalisch an: Die Kopfnote besticht durch eine einzigartige Komposition aus Sandelholz und Tonkabohne, die sich dem Flirt mit wertvollem Ambra hingeben. Im Herzen findet man Kümmel, Zimt und die Blüte der Orange, während die Basis des Jean Paul Gaultier Le Male von Bergamotte. Lavendel und Minze dominiert wird. Der Duft ist durch seinen zeitlosen Charakter nicht auf eine bestimmte Altersgruppe beschränkt, sondern ist sowohl bei jungen als auch reiferen Männern äußerst beliebt und gefragt. Zum Jean Paul Gaultier Le Male gibt es inzwischen auch einige sogenannte Brüder, die die Marke zusätzlich auf den Markt gebracht hat. Mit Le Beau Male. Le Male Terrible und Fleur Du Male finden sich drei weitere ausgezeichnete Abwandlungen des Originals, die es auch wert sind, beschnuppert zu werden!

Boss Orange for Her ist der Duft der Männer und Frauen verrückt macht

Ganz magisch zieht er einen in den Bann – Der Duft, aus dem die Träume sind. Dieser Traum in Duftform heißt in diesem Fall eindeutig Boss Orange for her. Und wer es genau wissen möchte, der weiß, was Frauen wie auch Männer an dem schlanken Hals einer Dame reichen möchten: Boss Orange for Her – only. Der unkonventionelle Duft Boss Orange ist einfach ein wahrer Sommerduft durch seine mild-süßen Akkorde, der das Lebensmotto voller Power und Energie dem urbanen Zeitgefühl auf der Spur zu sein. Doch wer denkt, dass dieses Lebensgefühöl dabei so einfach einzufan gen sei, dass das Parfum von Hugo Boss vermittelt, der hat nicht mit der doch sehr temperamentvollen Weiblichkeit gerechnet, die in dem Duft zum Ausdruck kommt. Das Parfum Boss Orange ist einfach ein Duft, der durch und durch für gute Laune sorgt. Die  sehr frische Kopfnote aus Äpfeln, die sich mit weißen Blüten und Orangenblüten in der Herznote vermengt, werden dabei in der Basisnote von einer sehr warmen und weichen Note aus Sandelholz, Vanille und auch Olivenholz abgerundet. So leicht und süß der Duft anfangs daherkommt, so tiefer wird er nach und nach in der Entfaltung des Bouquets.

boss-orange-sunset-eau-de-toilette-50ml-small

Die tolle Schauspielerin Sienna Miller als Gesicht für Boss Orange

Bekannt wurde die Schaupielerin Sienna Miller mit Rollen wie „Layer Cake“ oder auch „The Edge of Love“ – nun ist sie seit der Lancierung der Boss Orange Duftes auch das Gesicht für diesen Duft von Boss, der die Weiblichkeit feiert. Diese talentierte Schauspielerin und auch Powerfrau verkörpert damit das ideale Boss Orange Gesicht.

Lolita Lempicka ist ein verspieltes Parfüm für die Damenwelt

Jede Frau möchte – sei sie noch so erwachsen – im Grunde ihres Herzens eine Prinzessin sein und auch den Traumprinzen ihres Herzen finden. Mit diesem Duft von Lolita Lempicka geht das vielleicht auf eine ganz subtile und auch raffinierte Weise. Verspielt und mädchenhaft ist der süßliche Duft von Lempika einfach ein Duft, den nicht nur Prinzessinnen tragen, sondern gerade auch Prinzessinnen, die auf der Pirsch nach dem einen richtigen Prinzen ihres  Herzens sind. Majestätisch und ganz und gar romantisch verspielt kommt das Parfüm in einem verspielten lilafarbenen Glasfläschchen daher, das mir Gold verziert ist. Der ebenso goldenen Verschluss und die Form erinnern dabei an einen Apfel. Das Lolita Lempicka „Le Premier Parfum“ ist auch sehr originell an einer Seite deformiert, so scheint hier jemand von diesem verspielten Apfel gar schon etwas abgebissen zu haben.

lolita-lempicka-1st-fragrance-design-edition-eau-de-parfum-20ml-thumb

Die Story zu Lolita Lempicka

Sehr leidenschaftlich und gleichzeitig aber sehr edel sind die Lolita Lempicka Düfte, die allesamt der Weiblichkeit eine wunderbar verspielte Expressionsmöglichkeiten geben. Der so innovative Name der Düfte sind einerseits eine Hommage an Vladimir Nabokovs Roman Lolita und andererseits die Ehrung der Künsterlin und Designerin der Düfte Tamara de Lempicka. Die Designerin hat seit 1983 das Label Lolita Lempicka gegründet, der für einen durch und durch ganz besonders femininen und auch sehr verspielten Stil steht. Inspiriert ist die Designerin dabei vor allem von den 30er Jahren und den prachtvollen und auch sehrt femininen Roben aus dem barocken Zeitalter. Die Parfüms von Lempicka sind einfach nur für romantische Frauen, die einen ebenso romantischen Duft bevorzugen. Ein wirkliches Duft-Highlight für daheim.

Gucci Guilty – Der ziemlich sexy Duft für Frauen

Wenn eine Frau ganz genau weiß, was sie will und sich das auch ohne große Bedenken einfach nehmen will, dann sollte sie sich auch unbedingt den sexy Duft für Vamps Gucci Guilty zulegen. Die eigentlich schon sehr interessant aufgezogene Gucci Guilty Reihe an Düften ist durch diesen Duft für sie um einiges bereichert worden. Schön süßlich und auch schön schwer kommt dieses Parfüm daher. Mit Rosa Pfeffer, Pfirsich und der Süße von Mandarinen beginnt dieser Duft im Auftakt. Dann leitet der so fruchtig süße Duft über zu einer Note von Flieder und Geranie. Die Basisnote von Amber und Patchouli ist einfach nur verzaubernd sinnlich. Lebensfreude pur ist in diesem Parfüm gebannt.

gucci-guilty-eau-de-toilette-75ml-thumb

Das glamouröse Flakon

Genauso viel Glamour wie dieser extravagante blumige Duft von Gucci Guilty in seinem Innern verbirgt, so ist es auch seinem Äußeren anzusehen. Ganz in einem goldfarbenem Flakon ist der Gucci Guilty Duft eben auch ein wahrlicher Hingucker, der einfach nur Stil und Klasse hat. Das Deospray oder auch die Bodylotion erstrahlt neben dem Flakon für das Eau de Toilette in einem dezenten, aber ebenso sehr stilvoll elegantem Schwarzton. Natürlich mit den so typischen ineinander geschwungenen zwei G´s, die so sehr schön zur Geltung gebracht werden. Das Eau de Toilette wie auch das Eau de Parfum ist dagegen ganz in Gold gehalten – auch die Lettern des Logos. Seit dem Jahr 1997 bietet Gucci schon betörende Düfte in ihrem Sortiment und Repertoire neben der so faszinierenden Mode und Accessoire-Welt an. Besonders typisch für Gucci Düfte sind die durchgängige Patchouli Note, die in jedem Parfüm von Gucci verarbeitet ist – so auch in dem atemberaubenden Gucci Guilty. Einfach mal dran riechen und diesem Duft dann restlos verfallen.